Photopea: Photoshop Alternative im Browser
5 (1)

Photoshop ist altbewährt und leistungsstark, hat dafür aber auch seinen Preis. Für viele Anwender und Anwendungsfälle ist das Original von Adobe allerdings überdimensioniert.

Für einfache bis durchaus anspruchsvolle Bildbearbeitungen bzw. für das erstellen einfacher Grafiken heißt die umfangreiche, kostenlose Alternative Photopea. Und die läuft im Browser.

Inhaltsverzeichnis

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die kostenlose Photoshop Alternative Photopea vor.

1. Was ist Photopea?

Photopea ist ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm. Es läuft im Browser und funktioniert verblüffend ähnlich wie Photoshop.

Der Vorteil: Wer sich mit Photoshop auskennt, wird sich schnell zurecht finden. Neulinge hingegen lernern mit Photopea gleich von Anfang an die Benutzeroberfläche des etablierten Platzhirschen Adobe Photoshop.

Die Software ist einfach zu benutzen und bietet Benutzern alle notwendigen Tools, um Bilder und Grafiken anspruchsvoll zu bearbeiten.

2. Für wen ist Photopea?

Die Photoshop Alternative richtet sich an alle, die unkompliziert und ohne großen (finanziellen) Aufwand Fotos und Bilder bearbeiten bzw. einfache Grafiken für Web und Social Media erstellen wollen.

Das Tool ist durchaus auch für Einsteiger empfehlenswert. Durch die vielen Vorlagen für nahezu alle Bereiche (Social Media, Druck, Bildschirm, …) kommen auch Anfänger schnell zu ansehlichen Ergebnissen.

Zusätzlich stellt Photopea zahlreiche Lerninhalte und Tutorials zur Verfügung. Diese sind zwar nur in englischer Sprache verfügbar, aber jeder Browser kann heute Websiten übersetzen.

3. Was bietet Photopea?

Für erfahrene Photoshop Anwender ist es kaum zu glauben: Tatsächlich bietet die kostenlose Alternative fast alle Funktionen von Photshop an. Und das bei nahezu identischer Benutzeroberfläche. 

Photopea bietet:

  • Öffnen und speichern von Dateien im Photoshop Format (.psd)
  • Bearbeiten von Bildern im RGB sowie im CMYK Farbraum
  • Sämtliche Retusche Werkzeuge wie Stempel, Bereichsreparatur, Zauberstab etc.
  • Ebenen: inkl. Einstellungsebenen, Textebenen und Smartobjekten, Mischmodi und Ebeneneffekte
  • Breites Arsenal an Filtern und Bildanpassungen wie Gradationskurven und Tonwertkorrekturen
  • Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten für Ebenen
  • Unterstützt eine breite Auswahl an Dateiformaten (.png / .svg / .tiff / .jpg / .gif / .pdf / …)
  • Riesige Auswahl an Vorlagen für zB Social Media, Druck oder Bildschirm

Mit Photopea können Sie:

  • Fotos und Bilder bearbeiten und retuschieren
  • Bild, Text und Grafik zusammenführen
  • Online Werbebanner gestalten
  • Banner und Grafiken für Social Media erstellen
  • Einfache Flyer und Visitenkarten erstellen

Zusätzlich können Sie …

Zahlreiche Templates (Vorlagen) nutzen

Die Basics der Bildbearbeitung lernen (englisch)

Anhand von Tutorials Ihre Fähigkeiten erweitern (englisch)

4. Hands-on Praxistest

Wir haben für Sie ein kleines Tutorial erstellt.
In unter 10 Minuten zeigen wir Ihnen, wie Sie
  • einen Jungen freistellen
  • sein T-Shirt umfärben
  • einen neuen Hintergrund einfügen
  • eine Vignette erstellen
  • das Bild beschneiden
  • Text einfügen und formattieren
  • die Datei als .psd speichern (und in Photoshop öffnen) 
  • wie Sie Dateien optimal für das Web speichern 
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit dem leistungsstarken Tool Photopea, das Sie von jedem Browser aus bedienen können!
Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Anzeige
-20% auf Domains und Hosting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert